"Das Wandbild - eine heilige Form der Popkunst ..."Rainer Warzecha | Interglotz-Artnetwork



Rainer Warzecha & Interglotz Artnetwork - Wandbilder und Großflächen

Der Einstieg in das "Geschäft" mit Wandbildern kam sehr früh - mit den KuKuCK-Fassaden ... von dieser Gelegenheit an, die Welt aus der luftigen Höhe des Malergerüsts zu betrachten und etwas wirklich Aussergewöhnliches zu tun, entwickelte ich meine eigene großflächige Bilderwelt. Damals war es eine Gemeinschaftsarbeit mit Marilyn Green und Christoph Böhm plus weiteren Ausführenden (Siehe Bild).
Das spätere Engagement für Graffiti und Streetart waren die Fortsetzung der frühen "Murales". In meinen Augen ist das Wandbild eine heilige Form der Popkunst. Berlin hatte immer schon viele davon, ... ein Effekt der vielen, durch den Krieg entstandenen freistehenden Brandwände.

Bis heute setze ich die Arbeit auf öffentlichen Flächen, im Umfeld von Schulen und in Parks fort. Teilhabe an Kunst und Kultur sollte fester Bestandteil des Alltags von Kindern und Jugendlichen werden. In kreativen Gemeinschaftsprojekten nehme ich sie mit in ein Gestaltungs-Abenteuer.

Bitte die Termine beachten, dort finden sich Verweise auf aktuelle Projekte und Kooperationen.

  • Farbmischung für Colours Projekt an der Heinrich-Steinhöwel-Schule Farbmischung für Colours Projekt an der Heinrich-Steinhöwel-Schule
  • Schüler malen die Welt, Britzer Garten Schüler malen die Welt, Britzer Garten
  • Weltenplatz - We are One - Painting, Britzer Garten Weltenplatz - We are One - Painting, Britzer Garten
  • Weltenplatz - We are One - Painting, Britzer Garten Weltenplatz - We are One - Painting, Britzer Garten
  • Ausführende Crew 2014 Ausführende Crew 2014
  • Weltenplatz - We are One - Painting, Britzer Garten Weltenplatz - We are One - Painting, Britzer Garten
  • Heinrich-Steinhöwel-Schule, Weil der Stadt Heinrich-Steinhöwel-Schule, Weil der Stadt
  • Heinrich-Steinhöwel-Schule, Weil der Stadt, Colours Projekt 2013 Heinrich-Steinhöwel-Schule, Weil der Stadt, Colours Projekt 2013
  • Wandbild in Wunsiedel Wandbild in Wunsiedel
  • Wandbild Naunynritze Berlin Wandbild Naunynritze Berlin
  • Wandbild in Charlottenburg, Wulfshainstraße Wandbild in Charlottenburg, Wulfshainstraße
  • Wandbild in Charlottenburg, Wulfshainstraße - Detail Wandbild in Charlottenburg, Wulfshainstraße - Detail
  • KuKuCK Fassade 1981 - Autoren: M.Green, C.Böhm, R. Warzecha, R. Oestroem und Meyer/Bönnen im Entwurf KuKuCK Fassade 1981 - Autoren: M.Green, C.Böhm, R. Warzecha, R. Oestroem und Meyer/Bönnen im Entwurf
  • Überblick - Weltenplatz - One-World-Playground im Britzer Garten Überblick - Weltenplatz - One-World-Playground im Britzer Garten

Wandbilder - POP ART im Großformat

Unter den Wandgestaltungsprojekten, an denen ich beteiligt war, ist die Gestaltung der KUKUCK-Fassaden, als besondere Arbeit und Schlüsselerlebnis hervorzuheben. Hier hatte sich im Frühjahr 1981, nach der Besetzung der Fabrik in der Anhalterstraße im Kreis der KUKUCKS ein Ausführungsteam für insgesamt 3 Brandwände zusammengefunden. Marilyn Green und Christoph Böhm plus weitere Künstler, die Teilstücke malten ... Realisiert wurden 2 thematisch verbundene Fasssaden. Auf der dritten Wand prangte ein großes Transparent. Seit dieser längst vergangenen Zeit sind etwa 20 Wandbilder oder großflächige Gestaltungen von mir - z.T. mit Beteiligung von Kindern oder Jugendlichen - ausgeführt worden. In Wunsiedel gab es eine Kooperation mit Annette Hähnlein am Pesterhaus.

kids coloring large painting wandbild-wun
Die Beteiligung an einem Flächenbild ist eine bleibende Erinnerung und wirkt ermutigend: Kunst ist machbar! Auch im Lehmdorf treiben wir es bunt!
Es darf dort aber auch eine Nummer kleiner sein.
Ein Ausschnitt aus dem Wandbild in meiner Heimatstadt Wunsiedel

Externe Links & Downloads

Wandbilder in Berlin

Streetart Berlin
Steinhöwel Schule