"Freundschaft ...zur Arbeit und zu den Menschen"
Rainer Warzecha | Interglotz-Artnetwork



Rainer Warzecha & Interglotz Artnetwork - Team

Hinter großen Projekten steht natürlich ein starkes Team.

Gemeinsam mit meinen Mitarbeitern entstehen große Lehmskulpturen oder werden andere Bauprojekte realisiert. Auch in Pflegearbeiten und weiteren Spielraumprojekten im öffentlichen Raum und bei der Gestaltung von Großflächen bilden wir jeweils angepasste Teams.

Die reguläre Crew - im Kontext Makunaima sei vorgestellt: Bernhard Staude und seine Söhne Arthur und Ferdi, Gabriel Beltrame, Che Marco Chiavassa, Gilse Garcia, Silke Götsch, Tamanna Amrehn, Anna Gruber-Schmälzle, meine Frau Corinna, Tom Meyer, Asigora Schweikert - sowie eine Reihe alljährlicher Helfer.

Wer uns beim Projekt untertstützen möchte - es gibt immer auch die Möglichkeit ein Praktikum in den Sommermonaten durchzuführen.

Das Artnetwork

Bereits in den Jahren der Galerie Interglotz, die sich 1991-1998 in der Oranienstraße/Berlin Kreuzberg befand, entstand ein Künstlernetzwerk. Dieses ging aus einer Reihe von ca. 40 Ausstellungen in 7 Jahren Galeriebetrieb hervor. Mit einigen der dort vertretenen Künstler begann ich die Arbeiten im Britzer Garten, allen voran Christoph Böhm und Mizza Caríc von Platzmobil.

Nach der Aufgabe der Galerie blieb der Verband an Interglotz-Künstlern aktiv. Immer an meiner Seite waren Heike Fischer, I.V.A.N, Leka Dukagjini, Martin Koch, Fred Prost, Pierre Windisch und Thomas Meyer. All diese Künstler unterstützen nun die Arbeiten am Lehmdorf und Lehmlabyrinth und bildeten den lockeren aber eingeschworenen Verband an Mitarbeitern in den Milleniums-Jahren.


Seit 2010 hat sich ein neues Team herauskristallisiert: "Die Südamerikaner" stießen zur Mannschaft - Gabriel Beltrame, Gilse Garcia und Che Marco. Zudem haben wir verschiedentlich internationale Gäste - wie z.B. Ines und Nathan. In der Saison 2017 unterstützt mich Emily Moore, aus Milwaukee.

Emily Moore Marco Chiavassa gilse
Gastkünstler und Internship - Emily Moore Künstlerin im Austauschstudium. Marco Chiavassa - Designer und Holzfachmann - seit 2014 mit kreativen Beiträgen zum Projekt Gilse Garcia - in dieser Saison nicht vor Ort unterrichtet derzeit in Brasilien

Interglotz eARThworks - International

Seit Jahren bewegen wir uns auch ins Ausland! Einige Projekte in Italien, Schweden, Luxemburg und Großbritannien wurden bislang durchgeführt. Working in any english or latin speaking countries is common to us.

Herzlichen Dank! Sie sind und waren uns immer eine große Hilfe. Die freiwilligen Helfer und Praktikumskräfte - Ute, Julie, Silke, Elke, Antje, Petra, Wiete, Andrea, Joachim†, Elka, Conny, Anna, Katja, Anke, Miriam, Jan-Lukas, Rovena, Johanna and Mickael ... Vielen Dank an Euch!

Ein besonderes Danke an unseren Hauptsponsor - Claytec • Wir bedanken uns für immer gute Zusammenarbeit bei Gabriele Kleuvers und Marina Goertz vom Britzer Garten. Metallkunst - Gobi Hofmann von Stabil Berlin, Wieslaw Sadurski - spirit and master